Seminarort

Au in der Hallertau

Die Aus- und Weiterbildungen finden in unserer Fotogärtnerei in Au in der Hallertau statt. Au liegt ca. 55 km nördlich von München Richtung Nürnberg oder 20 km nördlich von Freising. Um Au zu erreichen, geht es mit der S-Bahn oder dem Zug bis nach Freising und dann weiter mit dem Bus nach Au. 

 

Die Gärtnerei liegt in romantischer Lage auf einem Hügel im Außenbereich (Seysdorf) von Au. Es gibt 4 Gruppenräume mit je 120 qm,  60 qm, 40qm und 35 qm, mehrere Terrassen und 15.000 qm Garten- und Parkanlagen, die uns während der Module zur Verfügung stehen.

 

Auf dem Grundstück befindet sich ein Garten der Selbstbegegnung mit Feuerplatz, Erdhöhle, Wasserstelle und Meditationshäuschen sowie ein Originalnachbau des Labyrinthes von Chartres. In Fußnähe (10 Minuten) befindet sich ein günstiges Hotel Garni www.hotelabenstal.com und in den umliegenden Ortschaften sehr günstige Pensionen und Ferienwohnungen zum Übernachten.

"DAAAANKE, das Wochenende in deiner "ICH-Gärtnerei" war echt toll, die Anlage, die Betreuung, allein der riesige "Park" hat eine Athmosphäre geschaffen, in der man sich wohlfühlen musste"

Erwin aus Wien

"Wer das Labyrinth betritt,

hat sich für den eigenen Weg entschieden.

Er verlässt die vertraute Welt.

Er weiß, auf seinem Weg wird er sich

auch den dunklen Seiten des Lebens stellen müssen.

Der Weg ist nicht ungefährlich,

aber er will die Wirklichkeit und Wahrheit

seines Lebens selbst erfahren.

Diesen Weg kann keiner für Dich gehen.

Es ist dein Weg der Selbsterkenntnis,

deine Begegnung mit dem Schatten,

deine Wahrheit, Deine Aufgabe,

Dein Ziel und deine Mitte." Uwe Wolf